Tag 3: Fernpass - Reutte 32,5 km (mit dem höchsten Punkt meiner Reise auf 2025 m)

Nach dem Schlafen in einer Nacht Hotel Schloss Fernsteinseewo ich einen tollen Service bekommen habe, steht heute der Weg zum höchsten Punkt meiner Reise, De Grubighütte auf 2050m, auf dem Programm. Das Hotel ist auf 975 m und ich muss fast 1100 m klettern. Leider muss ich diese Phase überspringen. Das Wetter ist so schlecht und die Erwartung ist, dass die Berge immer noch stark regnen und es zu starken Gewittern kommen kann. Da ich noch mehr Zeit als heute habe, habe ich einen zusätzlichen Ruhetag hinzugefügt. Leider gibt es auch die Tatsache, dass das Weinen mir näher war als zu lachen. Mein Badezimmer ist etwa 3cm höher als mein Schlafzimmer, du hast es erraten, ich habe meine Zehen an meinem Fuß ziemlich verletzt.

Außerdem brauche ich etwas vom Herzen. Ich habe am Montag einen sehr dummen Anfängerfehler gemacht. Ich war wahrscheinlich steif vor Nerven und das Adrenalin schreit durch meinen Körper. Infolgedessen habe ich viel zu schnell gehalten, während ich natürlich Zeit hatte. Ich habe auch meine Stöcke nicht für den kurzen, aber steilen Aufstieg und Abstieg in Landeck benutzt. In Kombination mit dem dann zu stark belasteten Rucksack habe ich in Höhe des zweiten Zehs eine Blase unter meinem linken Fuß erlitten. Zum Glück nicht auf dem Fußballen, sondern gleich daneben. Also wurde dieser Ruhetag zweimal verbracht. Sicherheit für mich und Frieden für meinen Fuß. Aber ich werde die Kilometer, die ich an anderen geplanten Ruhetagen nicht gehe, so weit wie möglich überholen, um die von mir geplanten Kilometer zu erreichen.

Ich bin diese Strecke bereits letzten Sommer über 2017 gelaufen und werde einige Bilder veröffentlichen, die ich gemacht habe, um Ihnen die Idee zu geben, wie schön es hier ist. Nur dann war die Route nicht zu 2100-Messgeräten, sondern zu 1800-M. Aber es sind schöne Bilder. Ich trainierte viel im Fitnessstudio und machte auch einige "Kletterübungen" auf dem Laufband und sogar die 2 Stunde Spinning Klasse, wo ich die 1200 Höhenmeter auf dem Laufband abdecken würde, war dieser Phase gewidmet.

Dafür möchte ich noch einmal dem gesamten Team von Active Fit and More danken. Manon, Martijn und natürlich Pauline, ich habe dein Zirkeltraining und Krafttraining immer wieder genossen. Anfangs war ich skeptisch, aber mit der Zeit wurde ich immer fanatischer. Mike, du hast mich so komplett von meinem Tennisarm losgeworden. Und nicht zuletzt, Marco und Monique, vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft. Ich habe tolle Stunden in deinem Fitnessstudio erlebt. Und natürlich, nach diesem Abenteuer, werde ich weiterhin das Fitnessstudio besuchen, aber mein Fokus wird wahrscheinlich nicht auf dem Training speziell für mein Laufziel liegen. Die großzügigen 100-Stunden, die ich die letzten 20-Wochen in Ihrem Fitnessstudio "Active Fit and More" verbringen durfte, werden sich nun bewähren. DANKE !!!

In der örtlichen Apotheke kaufte ich eine Art Fixomuhl, eine dünne elastische zweite Haut. Ich selbst habe mich mit Compeed geeinigt, weil ich nie wirklich Blasen mache, aber das macht deine Haut eine Woche frei. Und vor allem, wenn es etwas wärmer ist, was weniger geeignet ist. Ich werde es morgen versuchen. Jetzt ist es mir wichtig, dass ich wieder positive Energie bekomme. Ich kam aus dem Hotel, wo ich in Reutte bleibe, "Goldener Hirsch", 50% Rabatt für den lokalen Pool. Ich habe gerade 2 Stunden dort entspannt. Heute ist meine eigene Firma, A. van de Hoef Verzekeringen, der Tagessponsor, also sollte es vielleicht ein besonderer Tag sein. Auf den Tag von morgen.

Besuchen Sie HIER alle Fotos (einschließlich der sonnigen Fotos vom letzten Jahr am selben Ort auf dem Grubigstein, die ich jetzt nicht besteigt)

Kein Video heute.

1 dachte an "Tag 3: Fernpass - Reutte 32,5 km (mit dem höchsten Punkt meiner Reise auf 2025 m)"

  1. Viel Glück bei Ihrer Wanderung. Gute Kilometer und genießen Sie es auch. Auch schön, Ihre Berichte zu lesen und Fotos zu sehen. Erfolg ????
    Grüße, Jolanda Reemst

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Sehen Sie, wie Ihre Antwortdaten verarbeitet werden.