2-Tag von Amersfoort 2017

Freitag und Samstag 23 24 2 Juni, dem Tag von Amersfoort auf dem Programm. Dies ist für viele und für mich, ein guter Indikator für den Stand der Vorbereitungen 4-Tag Nijmegen zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen schließlich. Es wird oft gesagt: wenn man die guten 2 Tage von Amersfoort zu Fuß aus, Nijmegen erfolgreich ist. Jetzt trainiere ich nicht speziell für den 4-Tag Nijmegen, weil ich Jahr oder nur in den Monaten Mai und Juni zu Fuß, ich meine Nummer oder Reisen intensivieren und die Länge ist in der Regel um 30km oder mehr.

Auf dem Truppenübungsplatz.

Zusammen mit Michel, meinem Nachbarn, fahre ich nach Amersfoort. Für Michel ist dies sein erster Amersfoort 2-Tag. Alles ist neu für ihn. Also darf ich nicht den Fehler machen, bei jeder Gelegenheit zu sagen: und so direkt kommen wir hierher und dann dort ..."Du wirst darüber nicht glücklich sein. Man muss alles nur selbst erleben, dann erlebt man es viel intensiver.

in Amersfoort Ankunft wir das Auto in der Nähe des Start parken. Wir haben noch nicht 2 Scherpenzeel Freunde gesehen „überredet“, diese Reise zu gehen und ordentlich hinter uns den Weg zum Start fahren. die 2 Tage nicht mehr neu für mich, es ist mein 7e Ausgabe. Aber wenn die 1e Zeit, die Sie Tage 2 laufen muss nacheinander einige Vorbereitungen tun. Zum Beispiel bleibt nicht jeder wegen der Reisezeit zu Hause. So sollten Sie bereits haben, was Sie von zu Hause während dieser 2 Tage denken. Da kann man nicht so einfach nach Hause gehen, um die Sachen zu bekommen.

Bei der Ankunft des 1e-Wandertages beginnen die Vorbereitungen für den 2e-Tag sofort. Das erste, was ich tue, ist sicherzustellen, dass ich genug von den richtigen Substanzen bekomme, um meine Muskeln zu regenerieren. Das ist meist Frucht für mich aber auch dafür sorgen, dass ich genug trinke um sicherzustellen, dass alle Nährstoffe auch schnell aufgenommen werden können. Nach so langer Anstrengung wird die Verbrennung für eine Weile fortgesetzt und die Regeneration wird viel schneller gehen, wenn Sie so lange wie möglich in der 1h-Stunde nach der Anstrengung darauf achten, Ihre Nährstoffe zu ergänzen.

Wie auch immer, das war genau das, was du nach dem 1e-Tag tun musst. Jetzt müssen wir anfangen. Am Freitag ist es schön wenn nicht das perfekte Wanderwetter. Es gibt eine Menge Leute, die es an diesem Tag auch zu heiß fanden, aber es war letztendlich eine Note oder 23! Das ist ideal für mich! Aber ja, mit halb spanischem Blut ist das nicht so schlimm. Bei 7.00u ist der 40km. Die 50km Läufer haben 30 bereits Minuten zuvor verlassen. Wir gehen die ersten Kilometer über das Truppenübungsplatz und dann durch Soesterberg. Dazwischen hatten wir schon eine Pause wo wir eine leckere (leicht salzig) Gemüsesuppe mit Bällchen aßen. Wir, mein Nachbar Michel und Patricia und Karin sind vom letzten Jahr. Ich habe das ganze Jahr nicht so viel gesehen, um mit ihnen zu plaudern.

Flughafen Soesterberg

Als wir in Soesterberg ankommen, schaue ich auf meine Uhr und sehe, dass es Zeit für ein Ritual ist, das ich oft während eines Rundgangs mache: bei 11.00u ein Getränk. Ich mag keine Bitterkeit, also trinke ich immer XQuant. Leider kenne ich die genaue Geschichte von einem Krieg und Deutschen und ich denke, dass Franzosen nicht mehr kämpfen wollen, aber ich frage das immer noch danach. Die Damen wissen nicht, was mit uns passiert, dass wir mitten auf der Straße anhalten und ich öffne meine Tasche und besorge mir eine Flasche 43. Wir bringen einen Toast mit seinen 43s und fahren dann schnell fort.

Wir gehen über die alte Start- und Landebahn des Flughafens Soesterberg, wo die F-16 früher geflogen ist. Imposant, wie lang das Stück Asphalt ist. Zum Glück gehen wir hindurch und gehen am National Military Museum vorbei, das definitiv einen Besuch wert ist. Nicht für uns, wir gehen vorbei und sehen, dass Fotos für eine Hochzeit gemacht werden.

Wir sind bereits auf halbem Weg und fahren im Vergleich zu anderen Jahren eine neue Route. Bei der 2e-Pause bei AV Peijnenburg angekommen, zeigt sich, dass wir über 30km verfügen und seltsam sind. Unser Papier gibt an, dass dieser Rest auf 27km liegen muss. Funktioniert mein GPS nicht mehr richtig? Nein, es ist ein Summen über dieses Thema und jeder sieht, dass wir viel mehr gegangen sind, als wir sollten. Haben wir einen Fehler gemacht? Nein, auch nicht. Wir haben die Route genau wie geplant befolgt. Weil Sie die Route nicht abschneiden! Dann betrügst du dich nur selbst! Aber ja, mit Schneiden würden Sie weniger laufen wollen und wir sind mehr gelaufen. Ich behaupte, dass die Organisation die Route angepasst hat, aber vergessen hat, die Laufleistung auf den Routenkarten zu aktualisieren.

Wir gehen weiter und gehen Sie durch den Süden von Soest entlang der Amersfoort Zoo und kommen mit der Bahn noch einen Hafen, von wo aus die Damen sogar die Toilette benutzen. Leider sind diese falsch und dachte, eine der Damen, die wir weg waren und wir sehen sie so wieder bis ins Ziel. Haben Sie einen schönen Tag und jetzt nach Hause gehen und die Vorbereitungen für Tag 2! Aber fast 44km ging stattdessen 40 !!!

Day 2 ist leider keine Kopie des Tages 1. Die Wettervorhersage ist, dass es ein wenig regnet (Motte). Irgendwann werden wir sehen, dass wir heute 70% der Zeit getrunken haben.

Patricia ist heute leider wegen anderweitiger Verpflichtungen nicht da. Karin sehen wir auch nicht sofort am Start. Wir treffen sie nach einem Kilometer oder 5 wieder und gehen wieder zusammen. Nach genau 10km haben wir den 1e Rest und nehmen eine Tasse Kaffee und ein privates Sandwich. Ich bekomme auch einen leckeren Joghurtbrecher von Karin. Pfirsich !!! Mein Lieblingsgeschmack. Nach dieser Pause gehen wir weiter und steuern auf die Pyramide von Austerlitz zu. Eine 36 Meter hohe Pyramide aus Erde, die von napoleonischen Soldaten in 1804 gebaut wurde.

Pyramide von Austerlitz

Über den Henschotermeer gehen wir in Richtung Woudenberg. Wir machen dort einen sanitären Halt, gehen aber weiter, weil wir unsere Pause nach einem Kilometer oder 29 im Theehuis Monchoutte geplant haben. Nicht als solche in den in der Route beschriebenen Rastpunkten enthalten, aber wir gehen an ihnen vorbei und sie haben eine leckere Rhabarber-Monchoutaart !! Ich hatte meiner Frau und meiner Schwiegertochter bereits mitgeteilt, wann wir hier sein würden und auch dem folgen werde.

Nach einer Minute oder 25 verlassen wir für die letzten mehr als 10 km. Es ist das gleiche wie in anderen Jahren und daher eine vertraute Route für mich. Auf dem Weg dorthin gibt es noch eine Pause, aber wir überspringen sie, so dass wir nach mehr als 8 Stunden zum Finale kommen. Wir nehmen ein nettes und leckeres Getränk und unterhalten uns kurz danach. Diese Vorbereitungstour am 4-Tag verlief für mich gut. Es ist eine Schande über den Regen des letzten Tages, aber es kann während des 4-Tages regnen.

Klicken Sie auf den Link unten für alle Fotos.

Fotos vom 2-Tag von Amersfoort 2017

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Sehen Sie, wie Ihre Antwortdaten verarbeitet werden.