Rückblick und Ausblick: Samstag 14 Juli 2018 !! Eine tolle Wanderung mit vielen Gesichtern. Und die kommende viertägige Veranstaltung in Nimwegen.

Eine schöne Umgebung zum Wandern

Nun, die Zeit vergeht schnell. Vor genau 1 Jahren bin ich am Samstag 14u um 15.00u im Wedren in Nijmegen angekommen. Ich hatte dann eine unvergessliche schöne Reise von fast 1000 km. Zu Fuß natürlich! Von Österreich in die Niederlande. Eine großartige Erfahrung, an die ich fast jeden Tag zurückdenke und über die ich regelmäßig Geschichten von denen erzähle, die sie hören wollen. Ich kann stundenlang darüber reden. Es gibt mir immer noch eine Art Energieschub, wenn ich an diese wundervolle Zeit zurückdenke. Zu all den unglaublich schönen Aussichten, aber vor allem zu all den spontanen Gesprächen, die ich mit Fremden auf dem Weg hatte.

Dirk Pel aus Karlsruhe
Was für ein schöner Ort, um eine Pause zu machen!

Nehmen Sie das Treffen mit Dirk Pel. Es war 25 Juni 2018. Tag 15 meines Wanderabenteuers. Meine Route an diesem Tag war 32 km und würde den ganzen Tag leicht abnehmen, da ich in Richtung Rhein ging und sie am Ende des Tages überqueren würde. Wir sind am frühen Morgen losgefahren, kurz vor 7.00u, und hatten eine wundervolle Wandertemperatur von 22 Grad. An diesem Tag verlasse ich den Schwarzwald, durch den ich ein paar Tage gelaufen bin. Eine wunderschöne Umgebung! Aber über den Rhein komme ich in eine andere schöne Region, die Mosel und dann den Hunsrück. Aber an diesem Tag von Stupferich nach Rülzheim stoße ich auf Dirk Pel. Er ging herum. Er sieht meine niederländische und österreichische Flagge auf meinem großen Rucksack flattern und fragt auf Niederländisch, ob ich Holländer bin. Natürlich antworte ich mit "JA"! Er fragt, was ich mache und ich erkläre, dass ich eine Wanderung von Österreich in die Niederlande mache. Er fragt, ob er ein bisschen mitgehen kann und so fangen wir an. Dirk muss jeden Tag einen Kilometer oder 5 von seinem Arzt laufen. Vor einigen Jahren wurden bei ihm Stände aufgebaut. Laut seinem Arzt ist das Gehen das beste Mittel gegen Herzerkrankungen. Auf diese Weise laufen wir zusammen einen Kilometer oder 2 zu 3. Dann verabschieden wir uns und mit einer extra detaillierten Beschreibung in der Tasche für den Rest meiner Route gehe ich weiter. Er wies auch darauf hin, dass es weiter unten ein wunderbares Fischrestaurant gibt, in dem ich mich ausruhen kann. Aber dann kommt nach einer Minute oder 15 ein Radfahrer neben mich. Er sagt mir auf Deutsch, dass Dirk Pel ihn geschickt hat, um ihm mitzuteilen, dass er sich geirrt hat und dass das Restaurant heute geschlossen ist! Das ist wunderbar Ich treffe einen völlig unbekannten Menschen, laufe mit ihm 3 Kilometer entlang eines Kanals und er sendet einen Boten, um mir mitzuteilen, dass ich nicht irgendwo essen kann, weil er sich geirrt hat! Die Menschheit ist noch nicht so schlimm.

Der "Bote".

Dieses Treffen hat mir etwas beigebracht. Wenn du dich für alles um dich herum öffnest, passiert immer etwas. Als kleiner Junge war ich etwas geschlossener, aber mit den Jahren wurden die Bremsen immer lockerer und ich öffnete mich immer mehr für andere und für meine Umwelt. Dies hat auch Nachteile, weil Sie anfälliger sind, aber der positive Gedanke dahinter dominiert mich.

Aber jetzt zurück zu dem Tag, an dem ich nach einer Wanderung von fast 1000 km nach Nijmegen zurückgekehrt bin. Denn warum habe ich das wieder angefangen? Das war ziemlich einfach. Ich habe in diesem Jahr 50 gedreht und wollte nicht, dass das, wie viele, unbemerkt bleibt. Aber wo andere eine große Party geben, wollte ich etwas für andere tun. Und diese anderen wurden eine Wohltätigkeitsorganisation, die Spieren voor Spieren Foundation. Eine Stiftung, die eine Lösung für die rund 20.000-Kinder, die an einer der 600-Kindermuskelerkrankungen leiden, in Form neuer Entwicklungen auf dem Gebiet der Arzneimittel finden will, um hoffentlich eines Tages sagen zu können, dass es für Kinder keine Muskelerkrankung mehr gibt leiden müssen. Aber auch, um einem muskelkranken Kind einen schönen Tag zu bereiten und sich rundum verwöhnen zu lassen, damit es keinen Moment über seine Krankheit nachdenken muss.

Aber ich werde meinen 9e Nijmegen am Dienstag an vier Tagen starten. 4 Tage 50 Kilometer zu Fuß. Einfach weil ich gerne umziehe, teile ich eine Leidenschaft mit anderen und das alles auch mit 45.000 anderen Wanderern mit 77 verschiedenen Nationalitäten! Und wo mich meine Muskeln während meiner Reise aus Österreich im vergangenen Jahr ungemein unterstützt haben, war ich auf die viertägige Veranstaltung in Nimwegen wegen einer leichten, aber lang anhaltenden und nervigen Verletzung meines Knöchels so schlecht vorbereitet.

2019-Nationalitäten nehmen an 77 teil.

Aber du hörst mich nicht beschweren. Warum sollte ich auch. Ich fange gerade mit dem größten Walking-Event der Welt an! Mit dem Gedanken, dass es mehr als 20.000-Kinder gibt, die von dieser Reise träumen könnten und die bei Träumen bleiben werden, bin ich dennoch in dem glücklichen Umstand, dass ich über meinen Knöchel stöhnen kann, aber dann immer noch diese 4-Tage 50-Kilometer fahre. Auch wenn es jetzt 1 Jahre später ist, denke ich immer noch an meine schöne Reise zurück. Für mich und für die Kinder, für die ich im vergangenen Jahr einen fantastischen Betrag von über € 13.000 sammeln konnte. In diesem Jahr bin ich wieder dieser Stiftung verpflichtet. Mit Pfingsten habe ich bereits einen schönen Betrag bei der Organisation meiner Wanderung auf 1e Pfingsten gesammelt. Aber Sie können mich und natürlich die Kinder trotzdem mit einer (kleinen) Spende unterstützen. Klicken Sie auf das Foto unten, um zu meiner Spendenseite zu gelangen.

Die Übergabe des schönen Schecks an Minke Booij van Spieren voor Spieren.

Abschließend möchte ich sagen, dass ich wieder über die viertägige Veranstaltung in Nimwegen berichten werde. Diesmal geht es nicht so sehr um die Route und das Gehen allein, sondern vor allem darum, was vor, während und nach einem solchen Wandertag passiert. Folge ihm weiter!

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Sehen Sie, wie Ihre Antwortdaten verarbeitet werden.