4 Juni 2017 Die 2e A. van de Hoef Versicherungen Whitsunday Wanderung

Die 2e A. van de Hoef Verzekeringen Wandeltocht steht 1e am Pfingsttag auf dem Programm. Nach den netten, schönen und süßen Worten der Teilnehmer im letzten Jahr war es nicht schwer, sich für eine 2e-Version zu entscheiden. Das einzige, was in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen fehlte, war die Zeit, eine Reise zu machen, die mindestens so schön war wie in 2016. Schließlich entschied man sich für den gleichen Weg für dieses Jahr, nachdem es letztes Jahr war...und Erfolg.

Nach einigen Anmeldungen und Stornierungen im letzten Moment gab es in diesem Jahr 20-Teilnehmer. Und das ist 33% mehr als letztes Jahr! Und das Schöne ist, dass der jüngste Teilnehmer 12 Jahre ist (der letzte 13,5km ging) und der Älteste ist 60 !! Also eine schöne Vielfalt.

Ich gehe von meiner eigenen Reise, aber wenig um zu sagen, dass ich dieses Mal für andere abreise. Ich fand es zumindest wieder erfolgreich. Das Wetter hat natürlich geholfen, es war trocken auf 5 Spritzer und die Temperatur von 20 Grad war natürlich perfekt. Was ich sagen kann, ist, dass für nächstes Jahr eine neue Route festgelegt wird und vielleicht die Distanz etwas kürzer sein wird, zwischen 30 und 35 km. Die Tour findet am 1e am Pfingsttag, 20 May 2018 statt. Das Design wird sich auch leicht ändern. Denn nächstes Jahr von 11 Juni bis 14 Juli 2018 werde ich eine Reise von 1000km für wohltätige Zwecke machen #Muskeln für Muskeln Go Walk, die Pfingsttour wird im Zeichen dieses guten Zwecks stehen. Der Startort kann auch verschoben werden, so dass mehr Personen sich registrieren können. Aber hier sind mehr Informationen über das nächste Jahr.

Mein Dank geht an Michel VeldhuizenWer hat mir geholfen, die Pfeile auszuschalten? Und natürlich zu Roderick Van de Hoef en Romy Van Den Berg und meine Frau Lianne, die sich am Anfang und bei der Kutschfahrt um den inneren Mann kümmerte.

Nur eine Nachricht für die Teilnehmer dieses Jahres; Ich spende auch die Anmeldegebühren für dieses Jahr an Spieren voor Spieren.

Die Fotos auf dieser Tour: https://goo.gl/photos/Skhn1pewrRLZeojv9

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Sehen Sie, wie Ihre Antwortdaten verarbeitet werden.